Optimierung des Firmware-Build-Prozesses

Guten Abend,

nach langer langer Zeit habe ich mal wieder einen Blick in unser GitHub-Repository geworfen. Bei 193 Zeilen in der Datei ‘mksites.sh’ und 408 Zeilen in ‘build_fflip_fw.sh’ wittere ich ungehobenes Optimierungspotenzial.

Da ich aber schon sehr lange keine Firmware mehr gebaut habe, möchte ich hier zuerst einige Fragen diskutieren, bevor ich mich an die Arbeit mache.

  1. Es gibt doch nur noch die SSID “lippe.freifunk.net”, richtig? Wird die Datei ‘mksites.sh’ überhaupt noch verwendet?
  2. Können damit alle anderen SSIDs aus der ‘mksites.sh’ entfernt werden?

LG
Tronde

Hallo Jörg,

Optimierungen sind immer gut. Ich würde dich bitten, damit aber noch ein klein wenig zu warten, bis ich den neuesten Commit durchgeführt habe - das wird dann, passieren, wenn LEDE ordentliche Statistikdaten liefert.

Ich hoffe, das dauert nicht mehr sehr lang,. Ich bin da zusammen mit Matthias Schiffer auf einer heißen Spur.

Zu deinen Fragen:

  1. Nein, es gibt auch noch die SSID “Freifunk”.
  2. Deshalb sollte die mksites.sh bestehen bleiben, falls sich zukünftig Änderungen hinsichtlich der SSID ergeben solten (z.B. statt “Freifunk” dann “freifunk.net” oder was auch immer.

Wird die auch tatsächlich aktiv genutzt? Das ist ja schade, sonst hätten wir auf die ‘mksites.sh’ komplett verzichten können.

Benutzt du eigentlich noch die gleiche Version, die ich auf GitHub finde? Oder verwendest du lokal eine modifizierte Version?

Ja wird sie. Sie ist auch eine große Hilfe beim Testen, wenn man mehrere Knoten betreibt und gezielt eine neue Firmwareversion testen will, ohne gleich alles komplett umzustellen oder abzuschalten.

Gibt es darüber hinaus noch weitere SSIDs, die zwingend benötigt werden? Sonst können bis auf ‘lippe’ und ‘Freifunk’ alle weiteren entfernt werden.

Habe ich schon: https://github.com/FreifunkLippe/site-ffl/tree/v2017.1.x

Ich konzentriere mich jetzt nur noch auf den LEDE-Branch.

Wenn du mir helfen willst, würde ich mich über Unterstützung beim Kartenproblem freuen.

Ich habe die aktuellste Version im master-Branch erwartet. :confused:

Wo finde ich denn Informationen zum Kartenproblem?

Solange ich mit Lede keine halbwegs funktionsfähige Firmware hinbekomme, will ich das nicht in den Master pushen.

Infos zum Problem: